Polmikroskop Jenalab-pol u

Das Jenalab-pol u ist die um einen Auflichttubus-pol erweiterte Variante des Jenalab-pol d. Wer das Jenalab-pol d noch nicht kennt, sollte zuerst den Beitrag zum Polarisationsmikroskop Jenalab-pol d lesen. Auflichttubus Wie auch beim Jenalab-pol d verfügt der Auflichttubus über einen drehbaren Analysator (1) mit einschwenkbarem Polfilter. Direkt darunter befindet sich die Zugstange für den Planglasilluminator (2). Bei … Polmikroskop Jenalab-pol u weiterlesen

Polmikroskop Jenalab-pol d

Als das Kombinat Carl Zeiss Jena 1982 mit den neuen Unendlichobjektiven 250CF auf den Markt kam, fanden diese zuerst an den neuen "Flagschiffen", wie dem Jenaval, Jenavert, Jenatech, Jenamed oder Jenapol Anwendung. Das Jenalab-pol, als Polarisationsmikroskopvariante des Jenalab, folgte nur wenige Jahre später (ca. 1985) und wurde in einem Zweigbetrieb in Rathenow produziert. Dort erfolgte … Polmikroskop Jenalab-pol d weiterlesen